Fachtagungen

04/2021 (i.V.) „Kultur der Digitalität = Kultur der Partizipation!?“ auf der Tagung „Diversität und Demokratie. Gesellschaftliche Vielfalt und die Zukunft der sprachlichen und politischen Bildung“ an der Universität Luxemburg.

03/2021 (i.V.) „Kulturelle Bildung und partizipative Unterrichtsentwicklung am Beispiel von Game based learning“ auf der Ästhetik. Digitalität. Macht. Neue Forschungsperspektiven im Schnittfeld von kultureller Bildung und Medienpädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg DiKuBi-Meta.

02/2021 „Games im Unterricht“ auf dem #Hackathon Gedankenfreiheit https://www.youtube.com/watch?v=URiYReaD0o8

05/2020 „students do school – Schulentwicklung und Digitale Technologien“ auf der Edutain Me 6.0 – Das Klassenzimmer für die Zukunft im Rahmen der Game Zone auf der IFTS in Stuttgart.

11/2019 Podiumsdiskussion an der Universität Siegen zum Thema: „Das Ende der Kreidezeit? Auswirkungen der Digitalisierung auf Schule und Unterricht“

11/2019 „students do school“ auf der Herbsttagung der AG Medien und Digitalisierung an der Freien Universität zu Berlin.

09/2019 „Digitale Technologien aus dem Bereich Gaming als Tool zur Entwicklung von Schule“ im Rahmen der Herbsttagung der DGfE-Sektion Medienpädagogik „Lernen mit und über Medien“ in Zürich.

09/2018 „Räume mobil erschließen“ im Rahmen der Herbsttagung der DGfE-Sektion Medienpädagogik „Medienpädagogik in Zeiten einer tiefgreifenden Mediatisierung“ in Bremen.

09/2013 „Brücken bauen – Praxisforschung zu Übergängen im Bildungssystem“ auf der Tagung Nordverbund Schulbegleitforschung in Osnabrück.

09/2011 „Forschung – on demand?“ auf der ÖFEB-Jahrestagung in Graz.

08/2011 „Qualitative Forschungsmethoden“ an der Johannes-Kepler-Universität Linz.